Nagelfolien gut geeignet zum häkeln

Schöne Nägel beim häkeln mit Nagelfolien

Jede Häkelbegeisterte kennt es: Der frisch aufgetragene Nagellack fängt bei der Häkelarbeit an zu splittern und trägt sich langsam ab. Es ist sehr ärgerlich, wenn die frisch manikürten Nägel sofort wieder unschön aussehen. Und welcher Häkelfan will schon jeden Tag frischen Lack auftragen? Doch es gibt eine Lösung, wie Ihre Hände immer aussehen wie frisch aus dem Nagelstudio und beim Häkeln trotzdem standhalten. Nagelfolien sind eine widerstandsfähige Alternative, welche gut aussieht, einfach anzuwenden ist und allem standhält, ohne zu splittern.

Nagelfolien als Eyecatcher

Nagelfolien sind ein Beautyprodukt und lassen sich in fast jeder Drogerie, Parfümerie oder im Internet erwerben. Es gibt sie in allen Farben und Formen und haben darüber hinaus noch viele weitere Vorteile. Sie sind vor alle robust und behalten ihr schönes Designe, ohne zu splittern oder abzufallen. Oft wird bei Nagellack die Farbe zu dick aufgetragen, was dazu führt, dass die neue Maniküre schnell unschön aussieht. Bei den Nagelfolien kann dies nicht passieren, was sich vor allem beim Häkeln als vorteilhaft erweist. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Nagelfolien im Gegensatz zu einer klassischen Maniküre wesentlich weniger schädlich für den eigenen Nagel sind, da sie diesen nicht angreifen und sich ganz einfach wieder entfernen lassen. Außerdem gibt es die Folien für die Nägel in vielen schönen Mustern und ausgefallenen Designes, für die sie sonst in einem Salon viel Zeit und Geld investieren müssten.

Nagelfolien brauchen etwas Übung

Das Auftragen der Folien bedarf etwas Übung, doch wenn man einmal den Dreh raus hat, kann man sich schnell an schönen Nägeln erfreuen. Zuerst muss man alle Nagellackrückstände entfernen und den Nagel von Fett reinigen. Dann sucht man die passenden Folien für jeden Nagel aus und klebt diese vorsichtig auf den Nagel. Wichtig dabei ist, dass man die Nagelhaut nicht überklebt. Danach kann die überschüssige Folie vorsichtig vorne abgefeilt werden und zum Schluss wird alles mit einer Schicht Klarlack versiegelt.

Schon haben sie schöne Nägel, mit denen Sie bedenkenlos häkeln können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.