Mütze häkeln

Trendige Mützen, jetzt im modernen Boshi-Stil

Boshi Mützen werden immer beliebter. Noch schöner ist es, die selbst gehäkelten Mützen zu tragen, oder an die Liebsten zu verschenken.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, und die Auswahl an Wolle lässt keine Wünsche offen.

Was benötige ich für eine Boshi Mütze?

Für eine Mütze mit 55 cm Kopfumfang, benötigen Sie etwa 100 gramm an Wollmaterial. Soll es eine schöne einfarbige weisse Mütze werden, benötigen Sie 2 x 50gramm Bündel der My Boshi No. 2 Wolle weiss. Für eine weisse Mütze mit ein oder mehreren blauen Streifen, benötigen Sie 2 x 50 gramm der My Boshi No. 2 Wolle weiss, und 1 x 50gramm der My Boshi No. 2 Wolle marine. Diese beiden Farben harmonieren sehr gut miteinander. Sehr trendig ist auch eine blaue Mütze mit weissen Streifen. In diesem Fall, die Farben weiss und marine miteinander austauschen.

      My Boshi No. 2 Wolle weiss               My Boshi No.2 marine

Welche Häkelnadeln brauche ich für eine Boshi Mütze?

Die Häkelnadel sollte die Grösse  4,5 mm besitzen. Eine einfache Variante stellt hier die My Boshi Häkelnadel 4,5 dar. Durch nichts zu übertreffen sind jedoch die Bambus Häkelnadeln in 12 verschiedenen Grössen. Jede Nadel besitzt eine Einkerbung für den Daumen, und sitzt dadurch sicher in der Hand.

My Boshi Häkelnadel 4,5 mm          12  Bambus Häkelnadeln

So häkelt man eine Boshi Mütze

Für die Maschenprobe ergeben 12 maschen und 10 Reihen etwa 10cm x10cm. Das Grundmuster wird in runden halben Stäbchen erstellt. Als Anmerkung sollte erwähnt werden, dass die Runden nicht mit Kettmaschen geschlossen werden, vielmehr fortlaufend in Spiralrunden. Die wird oben mit 4 Luftmaschen angeschlagen, und mit einer Kettmasche zum ring geschlossen. In den Anfangsring müssen 11 halbe Stäbchen gearbeitet werden. Für eine einfarbige weisse Mütze also 11 Maschen der  My Boshi No. 2 Wolle weiss . Nun werden die Maschen verdoppelt auf 22 Maschen. Als nächstes wird jede 2. Masche verdoppelt, auf 33 Maschen insgesamt. Nun jede 3. Masche verdoppeln, auf 44 Maschen. Jede 4. Masche verdoppeln auf 55 Maschen. Jede 11. Masche wird verdoppelt auf 60 Maschen. Als nächstes 60 Stäbchen arbeiten. Jede 10. Masche verdoppeln, auf 66 Maschen ( halbe Stäbchen ). Danach 60 halbe Stäbchen arbeiten. Nun 66 Stäbchen arbeiten. Als letztes 15 Runde ohne die Zunahme von halben Stäbchen arbeiten. 

Zum Schluss die Fäden vernähen. Wem dies zu kompliziert war, ist gut beraten den My Boshi Häkelguide mit 4 Mützenanleitungen anzuschauen. Dort wird noch einmal mit Wort und Bild darauf eingegangen.

 

Diese Seiten könnten Sie auch interessieren

Loop Schal häkeln – Selbst gehäkelt, garantiert ein Unikat

Sommerschal häkeln – Mit Anleitung und Wollmenge

Zpagetti häkeln – Der Trend aus Holland

So häkeln Sie eine Babydecke – Jetzt zur Anleitung

 

Myboshi Häkelsets – fix und fertig – nur häkeln muss man selbst  🙂 

Die hier vorgestellten Utensilien gibt es übrigens auch als komplettes Häkelset. Vollständig mit Nadeln, Wolle und Anleitung. Viel Spass !


200 gramm My Boshi Wolle in weiss, olive, Löwenzahn und titan

My Boshi Häkelguide

Der Label Aufnäher von My Boshi

Zu Amazon

 


Boshi Mütze mit Loop 

300 gramm My boshi Wolle in 2 x Silbergrau, 2 x Karamell, 2 x Weiss

Die Häkelanleitung von Hobby Welt

2 Label aus Metall

Zu Amazon

 


150 gramm My Boshi Wolle in smaragd, jade, und minze

My Boshi Häkelgiude

My Boshi Label

Zu Amazon

 


Sparpaket mit 10 My boshi Farben

Lauflänge rund 55m / 50g ,  Nadelstäke 6 – 141

Materialverbrauch für eine Boshi Mütze ca. 120g

Zu Amazon